The Present Age

A Monthly Journal dealing with World Events, History, Geography, Medicine, Education, Natural Science, Art, Religion & World Economy, from an universal point of view

1935–1939

edited and published by Walter Johannes Stein

Digital-Reprint sämtlicher Ausgaben
einschließlich eines vollständigen Inhaltsverzeichnisses

Edition Zeitschriften, Band 1

umgerechnet insges. 2688 S.

€ 58.– / CHF 62.–

ISBN 978-3-906319-30-8

.

*

.

Für außereuropäische Länder gilt:
.

Postage and packing included

Prepayment preferred

Wire (bank) transfer preferred / PayPal

↩︎   USB-Stick «Wafer» in Visitenkarte-Folie auf Karton aufgezogen
…..  .– eine Innovation des «Archivverlag Agraffe» im Bereich Buchhandel

Zur Handhabung
.

  • dt. ReadMe zum «The Present Age»-Wafer [PDF]
    .
  • engl. ReadMe zum «The Present Age»-Wafer [PDF]
    .
  • «The Present Age»-Index (engl./dt.) [PDF]

Zum Inhalt

.
Auf der sog. USB-Karte Wafer befinden sich alle Ausgaben von «The Present Age» in Form sauberer, durchsuchbarer PDF-Dateien mit Lesezeichen (bookmarks), dazu ein neu erstellter Index. Diese sind zudem mittels einer speziellen, zusätzlich zur Verfügung gestellten Acrobat-Suchfunktion insgesamt durchforstbar (nach Begriffen oder Namen).
.

Besprechungen
.

  • Paul Carline: «The Present Age»,
    New View magazine, 1st Quarter Winter 2015/16, pp. 65–66 [PDF folgt]
    .
  • Andreas Bracher: Walter Johannes Stein’s «The Present Age» from the 1930s (An Electronic Republication of an Extraordinary Journal),
    The Present Age, Vol. 1, No. 10 (Jan. 2016), pp. 65–66 [PDF folgt]

Leseproben
.

.
.

↩︎   der «Wafer» in einen Rechner eingesteckt …

.
.

↩︎   ausgedruckt und einzeln ringgebunden …

.
Zum Kontext

.

  • Kapitel zur Geschichte von «The Present Age»,
    aus: Deimann (Hg.), Die anthroposophischen Zeitschriften, S. 146–148 [PDF]

.

.

.

.

.

.
.

.↩︎   Notizblatt mit handschr. Skizze (© Nachlass W. J. Stein)

.

Anzeige_Present Ae_deutsch
.↩︎   Inserat auf Deutsch [Klicken Sie auf das Bild für eine Vergrösserung]

.

.

.↩︎   Advert in English [To enlarge click on the image]

Zur Copyrightfrage

:
Diese Reprint-Edition erfolgt nicht zuletzt aus rechtlichen Gründen in Kooperation mit dem Basler Perseus Verlag, welcher über die testamentarisch verbrieften Rechte am Nachlass des «The Present Age»-Herausgebers Walter Johannes Stein verfügt.

Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass weitere Teil-Bestände aus diesem auch anderweitig zu finden sind (teils in privater Hand, teils in öffentlich zugänglichen Archiven, in beiden Fällen u.a. durch sog. kurzsichtige kommerzielle Interessen bedingt).