Edition Zeitschriften

im Archivverlag Agraffe

Digitale Reprint-Editionen .

.
[Stand Dez. 2016]
↩︎  alles schön hintereinander

«The Present Age» – A Monthly Journal dealing with World Events, History, Geography, Medicine, Education, Natural Science, Art, Religion & World Economy, from an universal point of view

1935 – 1939
.

  • Band 1 [→ weiterlesen]
    .
    umgerechnet insges. 2688 S.
    € 58.– / CHF 62.–
    ISBN 978-3-906319-30-8

«Erde und Kosmos» – Zeitschrift für anthroposophische Natur- und Menschenkunde
.
März 1975 – Ende 1989
.

  • Band 2 [→ weiterlesen]
    .
    umgerechnet insges. 2102 S.
    € 58.– / CHF 62.–
    ISBN 978-3-906319-31-5
↩︎  zur Not hilft eine USB Steckplatz-Erweiterung mittels Zukauf eines «Hub»

Zeitschrift «Korrespondenz der Anthroposophischen Arbeitsgemeinschaft in Deutschland»
.
Aug. 1931 – Nov. 1935
.

  • Band 3 [→ weiterlesen]
    .
    umgerechnet insges. 1230 + 43 S.
    € 58.– / CHF 62.–
    ISBN 978-3-906319-32-2

«Gäa Sophia» – Jahrbuch der naturwissenschaftlichen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum
.
1926 – 1932

mit zwei Standardwerken von Guenther Wachsmuth (Zusatz)
.

  • Band 4 [→ weiterlesen]
    .
    umgerechnet insges. 2538 + 560 S.
    € 58.– / CHF 62.–
    ISBN 978-3-906319-33-9
Vgl. die entsprechenden Beschreibungen in: Götz Deimann (Hg.), Die anthroposophischen Zeitschriften von 1903 bis 1985 – Beiträge und Quellen zur Geschichte der anthroposophischen Bewegung und Gesellschaft unter  «PDF-Archiv II (Zeitschriften)»
.
↩︎   eine Sendung noch verpackt


Bestellungen
über die Verlagsadresse oder über den Buchhandel (mit 30% Rabatt, zuzüglich Porto). Mengenrabatt auf Anfrage.

Auslieferung für Deutschland und alle Länder (außer Schweiz) durch die
Kooperative Dürnau
Im Winkel 11
88422 Dürnau
Deutschland
bestellung@kooperative.de
http://shop.kooperative.de

.
Es gelten die üblichen «AGBs», wobei bei privaten Bestellungen um Vorauskasse gebeten wird.

Ein PayPal-Konto ist wegen den anfallenden Überweisungsgebühren im Vergleich zu SEPA-Transaktionen eher nur für Ausnahmefälle vorhanden.

Eine Tracking-Nummer für eine Verfolgung der Sendung kommt bei der Schweizer Post erst bei Paketen zum Tragen, bei Briefen erst wenn sie gegen eine nicht geringe Zusatzgebühr eingeschrieben versendet werden. Erfahrungsgemäss ist ein solche Absicherung zumindest innerhalb Europas nicht vonnöten.

.

Für eine aktuelle → Übersicht über die AA-Produkte (Liefertermine etc.) v.a. für Nichtbuchhändler siehe auch unter «www.buchhandel.de» und «www.buchmarkt.at» oder suche mit Hilfe von online-Shops mit VLB-Zugang wie «www.akabuch.de».